DEDIQ
DEDIQ Watermark

Beteiligungssituationen

DEDIQ ist ein passender Investor, wenn unternehmerische Expertise in Verbindung mit Kapital gefragt ist. Unternehmernachfolgen stellen dabei den Schwerpunkt unserer Aktivität dar. Typische Beteiligungssituationen sind:

Komplexe Unternehmenssituation

Beispiele:

  • Attraktives Produktportfolio aber mangelnde Umsetzung in Vertrieb und kaufmännischen Bereichen
  • Ertragsschwäche oder Krisensituation bei einem gesundem Kern
  • Veränderung der strategischen Ausrichtung geplant oder nötig
  • Fehlende Mittel für Investitionen
  • Bilanz- oder Finanzierungsprobleme

Komplexe Transaktion

Beispiele: 
  • Häufigste Situation ist Unternehmernachfolge oder Veränderung im Gesellschafterkreis
  • Besondere Vorstellungen der bestehenden Anteilseigner bzgl. Transaktionsstruktur, weiterer Mitsprache, Strategie, o.ä.
  • Komplexe Ausgründungen aus Konzernen (Carve-Outs)

Wachstums-Partnerschaft

Beispiele:

  • Zufuhr von Kapital und Managementkapazität für Realisierung von Wachstumsstrategien
  • Zum Beispiel für Investitionen, Erweiterung des Produktangebots, regionale Expansion oder Akquisitionen
  • Kooperation mit bestehenden Anteilseignern oder MBI-Managern
  • Hier auch Minderheitsbeteiligung möglich